TRAINING

TRAINING

Der Name ist Programm: Im 360 Martial Arts Center werden alle modernen Disziplinen des Kampfsports trainiert.

Die Trainings werden jeweils von Trainern geleitet, die über grosse Erfahrung in den einzelnen Bereichen verfügen und die Sportarten authentisch vermitteln. Willkommen ist jeder, egal ob Mann oder Frau, ob blutiger Anfänger oder Wettkämpfer. Die Trainings werden jeweils so organisiert, dass jeder seinem Niveau entsprechend gefordert wird.

360 MMA

Das 360-MMA-Training findet fünfmal die Woche statt.

Bei einer dieser Einheiten handelt es sich um klassisches Ringen, das von einem erfahrenen Ringer geleitet wird. Es hat sich gezeigt, dass Ringen eine wichtige Disziplin und die Voraussetzung für einen erfolgreichen MMA-Kämpfer ist, weshalb darauf grossen Wert gelegt wird.
In den anderen vier Einheiten stehen Grappling und die Verknüpfungen der einzelnen Disziplinen im Zentrum wie beispielsweise die Cage-Arbeit, Takedown-Eingänge und «ground and pound» (Schlagtechniken am Boden).

360 STRIKING

Das 360-Striking-Training findet fünfmal die Woche statt und setzt sich jeweils aus zwei Einheiten Thaiboxen und Boxen und einer «Basics» Klasse zusammen, in welcher die Grundtechniken und die Bein- und Laufarbeit vermittelt werden. Für Anfänger, die gerne ein Probetraining absolvieren würden, bietet sich das Basics Training am Mittwoch an.

360 BJJ

Das 360-BJJ-Training findet achtmal die Woche statt und setzt sich aus fünf Einheiten Brazilian Jiu-Jitsu und drei Grappling Einheiten zusammen.

Die Einheiten sind effizient organisiert, wobei der Fokus auf Drills, Techniken und Sparring gelegt wird. Zusätzlich zu den Abend-Einheiten gibt es Dienstags (mit Gi) und Donnerstags (No Gi) ein Brazilian Jiu-Jitsu Training über den Mittag.

360 LADIES

Kampfsport ist für Frauen oft ein hartes Pflaster, zeigen die männlichen Trainingspartner doch oft zu wenig oder zu viel Einsatz.

Aus diesem Grund gibt es für Frauen die Möglichkeit, zweimal pro Woche nur unter ihresgleichen zu trainieren. Es werden dabei Techniken aus dem Boxen und Thaiboxen vermittelt und ein spezielles Augenmerk auf die Fitness gelegt.

thaiboxen_Frauen

360 KIDS

Auch unsere Kleinsten sollen die Möglichkeit bekommen, in die Welt des Kampfsports eingeführt zu werden.

Zweimal in der Woche haben die 360 Kids die Möglichkeit BJJ (mit Gi) zu trainieren. Beim Brasilianischen Jiu Jitsu wird gänzlich auf Schläge verzichtet. Im Vordergrund stehen im Stand Techniken aus dem Judo und Ringen und am Boden aus dem BJJ. Im Vordergrund steht dabei der Spass, das Training verläuft immer spielerisch und bietet den Kids eine gute Möglichkeit sich auszupowern und ihre körperlichen Grenzen kennen zu lernen und auszutesten. Es werden Strategien aufgezeigt, die den Kids helfen sollen, mit Mobbing-Situationen umzugehen und sich notfalls verteidigen zu können, ohne dem Angreifer dabei Schaden zuzufügen.

Facebook

Twitter